BIS DIE SEELE ZERBRICHT

Ein schreckliches Flugzeugunglück              

die gefährliche Suche nach der Wahrheit    

der Kampf gegen einen gnadenlosen Feind

Vor der kanadischen Atlantikküste stürzt ein Passagier-flugzeug ab. Niemand überlebt. Michael Lindholm, dessen Freund beim Unfall ums Leben kam, ist Pilot und wird gebeten bei der Suche nach der Unfallursache zu helfen. Julia, seine Frau ist dagegen. Sie glaubt, er habe sich noch nicht aus-reichend von seiner Krebserkrankung erholt. Zudem ahnt sie, dass die Arbeit in der Unfalluntersuchungskommission mit erheblichen Schwierigkeiten verbunden sein könnte. Aber Lindholm, der nicht weiss, ob er je wieder als aktiver Pilot wird arbeiten können, nimmt den Auftrag an. Die Arbeit in der Untersuchungskommission ist komplex und schon bald zeigt sich, dass nicht alle Beteiligten ein Interesse an der Lösung des Rätsels haben, wie es zur verheerenden Katastrophe hatte kommen können. Denn nebst der Schuld-frage geht es um horrende Schadenersatzklagen, welche die Anwälte der Hinterbliebenen der getöteten Passagiere vor Gericht geltend machen. Was Lindholm nicht ahnt ist, dass er durch seine Arbeit in der Untersuchungskommission in den Fokus eines psychopathischen Überwachungsspezialisten geraten ist, der auf ihn angesetzt wurde. Erst als er und seine Familie massiv bedroht werden und die Beziehung der Lind-holms unter der Last der Ereignisse und der beruflichen Beanspruchung Julias erste Risse zeigt, die tiefer werden, so dass die Ehe zu scheitern droht, realisiert der Vater zweier Töchter, dass er auf dem besten Wege ist unter den Trümmern seiner einstürzenden Welt begraben zu werden. Die Gnaden-losigkeit seines unsichtbaren Feindes, der keine Skrupel kennt und zeigt, dass er zu allem fähig ist, um sein Ziel zu erreichen, drängt Michael Lindholm an den Rand des Abgrundes – der weniger als einen Schritt entfernt ist

ISBN Printausgabe 978-3-903067-70-7

ISBN e-book          978-3-903067-71-4   

Fred Surer, Autor, 4414 Füllinsdorf  / www.fredsurer.com / E-Mail: fred.surer@hispeed.ch   

© 2016 Surer. Proudly created with Wix.com